Schornstein zum Nachrüsten

Schornstein, doppelwandige Edelstahl- oder Leichtbauschornstein

Der doppelwandige, feuchteunempfindliche DW ist der bewährte Klassiker mit Klemmbandmontage. Das System verfügt über einen sogenannten Kapillarstopp, der ein Eindringen von Feuchtigkeit aus dem Außenbereich in die Dämmung  des Abgassystems verhindert. Auch das Eindringen von Kondensat im Inneren in die Dämmung wird durch den Kapillarstopp ausgeschlossen. Somit sind Sie  technisch auf der sicheren Seite und können sich auf ein langlebiges System aus dem Hause Raab verlassen. Die Verbindung der Elemente durch ein Klemmband ist einfach, zuverlässig und hat sich seit vielen Jahren in der Praxis bewährt. Das doppelwandige System besitzt eine 30-mm-Dämmung, die das Außenrohr vor einer zu starken Erwärmung schützt. Der Schornstein kann mit geringem Abstand an die Außenfassade montiert werden. Auch im Inneren des Gebäudes kann der Abstand zu brennbaren Bauteilen erheblich verringert werden. Ebenso sorgt die Dämmung dafür, dass Temperaturschwankungen und Witterungseinflüsse nur geringen Einfluss auf den Abgasstrom haben. Das System ist im Baukastenprinzip jeder baulichen Anforderung gewachsen und wird von uns vor Ort montiert.

dw-alkon

Aufbaubeispiel eines Doppelwandigem Edelstahl Schornstein.

Querschnitt eines Doppelwandigem Edelstahl Schornsteins.


Der Leichtbau Schornstein

Der LB Universal ist ein leichtes System für die Errichtung von Schornsteinen im Neubau und in der Sanierung. In Verbindung mit dem Edelstahl-Abgassystem EW ist dieses Schachtsystem eine optimale Komplettlösung. Er erfüllt alle Anforderungen an Wärme- und Brandschutz und eignet sich auch für mehrgeschossige Häuser. Eine Geschossdurchführung ist mit dem LB Universal kein Problem. Aufgrund seines geringen Gewichtes und des geringen Platzbedarfs erfüllt er sogar die strengen Auflagen des Denkmalschutzes, der ein neu zu erstellendes Fundament meist nicht zulässt. Mit dem LB Universal können Sie fast immer auf ein Fundament verzichten. Der geringe Platzbedarf des Schachtes mit seiner nur vier Zentimeter dicken

Außenschale ermöglicht ein flexibles Planen und erleichtert so die Entscheidung zum Anschluss einer zusätzlichen Feuerstätte, wie zum Beispiel einem Kachelofen oder Kaminofen. Die Montage ist dank Trockenbauweise denkbar einfach. Der LB Universal kann unmittelbar nach dem Aufstellen endbehandelt und beheizt werden.

Beispielaufbau eines Leichbau-Schornsteines.

Beispiel Leichtbau Schornstein System