Lotus Kaminofen

Dänisches Design mit Funktionalität im Brennpunkt


Lotus Kaminöfen sind einfach zu bedienen, hübsch anzusehen und umweltfreundlich. Deshalb nehmen Qualität und Funktionalität einen hohen Stellenwert in unserer Designphilosophie und Werkstoffwahl ein. Alle Öfen werden von anerkannten Prüfinstituten getestet – Ihre Garantie, dass stets die strengsten Umweltvorschriften erfüllt und eingehalten werden. Ein Lotus bKaminofen entsteht stets in enger Zusammenarbeit zwischen dem Architekten Kaare Sølvsten, qualifizierten Technikern und Lieferanten aus aller Welt. Wir kombinieren nämlich dänische Designtraditionen mit den besten Qualitätskomponenten. Damit schafft Lotus komplette Produkte, bei denen Design, Funktionalität und Technik eine Einheit bilden. Lotus produziert seit 1979 Kaminöfen. Das Sortiment besteht heute aus einzigartigen Designserien, die sich durch Sonderzubehör ergänzen lassen. Deshalb erhalten Sie stets den Ofen, der am besten zu Ihrer Wohnung und den Bedürfnissen Ihrer Familie passt.

lotus

Gemütlichkeit, die man fühlt und sieht.

lotuspiro6seite

Die öfen haben eine gewölbte Front, eine große Glastür und ein ansprechendes dänisches Design. Ob Sie sich für den eleganten PRIO 5, den modernen PRIO 6 mit den großen Seitenscheiben, den einzigartigen PRIO 3 auf einer Säule oder den individuellen PRIO 4 Wandmodell entscheiden. Alle Prio-Öfen sind nach dänischer Handwerkstradition aus erkstoffen gefertigt, die eine lange Lebensdauer gewährleisten. Die vielen individuellen Wahlmöglichkeiten machen es leicht, ein Anhänger warmer Gemütlichkeit zu sein – ob auf wenigen oder vielen Quadratmetern.

Der PRIO 6 bietet eine Nennleistung von bis zu 6kW und Verbraucht dabei im Schnitt 2,1kg Holz in der Stunde. Er ist für Räume bis zu 120qm geeignet und hat folgende Abmessungen: Höhe 1110mm x Breite 540mm x Tiefe 440mm. Er bringt 164 Kilogramm auf die Waage.


Neuartiges Design beim Lotus Mira 3 und Mira 4.

lotusmirafront

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lotus Mira 3 und 4 sind die neuesten Öfen der beliebten Serie Mira. Die klaren Linien und der elegante Ausdruck zeichnen diese geradezu majestätisch leicht über den Boden schwebenden Kaminöfen aus. Diese beiden öfen sind eine natürliche Weiterentwicklung von Mira 1 und 2. Diese hat zu einer großen und praktischen Ofentür geführt, hinter der sich die einfachen Bedienungselemente und die Rüttelstange verbergen. Optional sind Mira 3 und 4 mit Comfort Boost lieferbar. Diese Funktion erleichtert das Anzünden und sorgt für eine noch wirtschaftlichere Verbrennung. Außerdem sind diese öfen erhältlich mit einem Steckstein-Oberteil und einer in Form geschnittenen Glasplatte, die ganz einfach bewegt werden kann und somit die Reinigung erleichtert. Mira 3 und 4 werden in der Farbe Schwarz angeboten und bieten einen großen Zusatzwert, der Ihre Entscheidung bei der Wahl des neuen Kaminofens erleichtert!

Mit gerade mal 1,7 Kilogramm Holz pro Stunde erzeugt der Mira 3 eine Lesizung zwischen 3 und 8 Kilowatt. Seine Nennleistung beträgt 5 Kilowatt. Räume zwischen 30 und 129 Quadratmeter kann er heizen. Er hat die Abmessungen: Höhe 1082mm x 471mm Breite und eine Tiefe von 385mm. Er wiegt 117Kilogramm. 


Wärme auf elegante Art

Mira 7 ist eine Weiterentwicklung unserer beliebten Mira Serie. Bei dieser Version haben wir unser gesamtes Know-how eingesetzt, um einen Ofen zu entwickeln, der für eine gute und angenehme Wärme sorgt, auch wenn die letzten Holzscheite verbrannt werden. Das Geheimnis sind die speziell entwickelten PowerStones, die Wärme besonders lange speichern können. Darüberhinaus ist Mira 7 auch eine gute Wahl, wenn Sie einen harmonisch gestalteten, stilreinen Ofen möchten, der das Brennmaterial besonders effizient ausnutzt und sich leicht bedienen lässt, wie bei der Regulierung der Luftzufuhr oder mit dem ergonomischen Handgriff zum Öffnen und Schließen der Tür. Mira 7 ist in drei Varianten erhältlich: Mira 7 in Stahl, Mira 7M in Stahl und Speckstein und Mira M in reinem Speckstein mit einem Gewicht von 270 kg. PowerStones ist ein eigens von Lotus entwickelter Stein, der Wärme besonders lange speichert. Der Stein wird über der Brennkammer des Ofens montiert. Mira 7M – kombiniert den exklusiven Stahl mit der praktischen Wärmespeicherfähigkeit des specksteins. Außerdem können bis zu 54 kg zusätzlich wärmespeichernde PowerStones hinzugefügt werden.
(Im Ofen Mira M standardgemäß enthalten).

Mit gerade mal 1,7 Kilogramm Holz pro Stunde erzeugt der Mira 7M  eine Lesizung zwischen 3 und 7 Kilowatt. Seine Nennleistung beträgt 5 Kilowatt. Räume zwischen 30 und 120 Quadratmeter kann er heizen. Er hat die Abmessungen: Höhe 1612mm x 476mm Breite und eine Tiefe von 387mm. Er wiegt 180Kilogramm.


 Ganz nach Ihren wünschen

img_7090

Wie bei Lotus üblich ist die Verbrennungstechnik auf gleichbleibend hohem Niveau. Aufgrund der Erfahrungen mit der früheren Livia Serie wurden alle Materialien sorgfältig ausgewählt und sind besonders haltbar. Mit einer Türklappe aus kräftigem Stahl, der nicht weniger als 5mm stark ist, dem gusseisernen Hinterrahmen und der praktischen Klappe des Holzfaches erhalten Sie einen äußerst robusten Kaminofen. Alle Modelle verfügen über Doppelglas mit Lotus Turbo-Clean Sichtfensterreinigung. Wenn Sie sich für die Variante mit Seitenscheiben entscheiden, werden auch diese nach der gleichen Methode gereinigt. Wir haben die Serie durch eine Reihe neuer Details verbessert, wie den Soft-Close-Verschluss. Der einzigartige Cool-Hand-Griff liegt nicht nur ergonomisch gut in der Hand, sondern lässt sich auch ohne Handschuhe bedienen. Dank der eingebauten höhenverstellbaren Füße lässt sich der Ofen leichter auf unebenen Flächen wie z. B. Klinkerböden aufstellen. Die Liva Serien bietet die Möglichkeit, den einmaligen Comfort-Eco-Boost zu nutzen und verfügt über eine eingebaute Anschlussmöglichkeit für externe Verbrennungsluft. Liva 5 ist mit seinen 100 cm der kleinste Ofen der Liva Serie. Es werden vier Varianten angeboten, jede mit ihren eigenen eleganten Besonderheiten. Die beiden Grundmodelle haben einen Stahlkorpus bzw. einen Stahlkorpus mit eingebauten Seitenscheiben, damit man das Feuer von mehreren Seiten beobachten kann. Mit 121,2 Zentimetern ist der Liva 6 einer der kleineren Modelle aus der Serie. Die 50,8 Zentimeter tragen auch nicht zu dick aus. So lässt sich der Liva 6 in nahe zu jede Ecke platzieren. Für die Größe bringt er mit 150 Kilogramm einiges am Speichermasse mit. Der Holzverbtrauch liegt mit 1,7 Kilogramm in der Stunde gewohnt niedrig. Die optimale Raumgröße liegt zwischen 30 und 120 Quadratmeter.


img_708

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ob Kaminofenbesteck oder Holzlagerung, wir haben einiges an Zubehör in der Ausstellung.


Geschaffen, um Wärme lange zu speichern

lotusbeto700ambiente

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Foto zeigt den Kaminofen in unbehandelter Ausführung.

Beto ist eine Ofenserie, die entwickelt wurde, um Wärme besonders lange zu speichern. Die Öfen sind in einer Ausführung aus Beton und einer aus Speckstein erhältlich. Speckstein bietet einige ganz besondere Vorteile. Der wesentlichste ist die hervorragende Wärmespeicherfähigkeit. Wenn Sie eine ähnliche Wirkung beim Beto Betonofen erreichen möchten, sollten Sie sich für Beto Beton mit Powerstones entscheiden. Vom Design her bietet Beton die Möglichkeit, den Ofen so zu gestalten, dass ein harmonischer und eleganter Gesamteindruck entsteht. Beide Ofentypen der Serie werden in verschiedenen Varianten und Größen angeboten. Die Ausführung in Speckstein erreicht schon fast die positiven Eigenschaften eines Speicherofens. Die Klappe ist stand

ardmäßig links angeschlagen, ist auf Wunsch aber auch rechts angeschlagen lieferbar. Wenn Sie sich für diese Ausgabe von Beto entscheiden, können Sie mit einem Zusatzstück die Höhe um 40 cm vergrößern. Das Zusatzstück ist Sonderzubehör und wird über der Brennkammer montiert. Powerstones ist ein eigens von Lotus entwickelter Stein, der Wärme besonders lange speichert. Der Stein wird über der Brennkammer des Ofens montiert und ist in der Ausführung mit Speckstein standardgemäß enthalten. Für die Betonausführungen ist er als Sonderzubehör erhältlich.

Mit 279 Kilogramm zählt der Beto 700 grey Door zu den schwereren Auswührungen.  Stattliche 160 Zentimeter hoch, 62 Zentimeter breit und 51 Zentimeter tief ist dieses Model. Mit 83% Wirkungsgrad ist der Beto ein sehr effizienter Kaminofen. Dies zeigt sich im geringen Holzverbrauch. Gerade einmal 1,7 Kilogramm Scheitholz verbraucht der Beto in der Stunde. Er eignet sich zum Heizen von Räumen bis zu 120 Quadratmetern.

beto700-grey-2


ambiente3