Olsberg Stückholzofen

Olsberg Kaminofen

Links Fuego Compact, Mitte Pular Plus Compact

Der Olsberg Fuego Compact hat‘s in sich. Auf kleiner Grundfläche zeigt er echtes Format. Zum Beispiel mit einer erstklassigen technischen Ausstattung wie etwa Wirbelbrennkammer, Compact-Türverschluss, belüftetem Türgriff und OEC. Und als besonderen Appetitanreiz haben Sie hier noch die Möglichkeit ein Backfach (Zubehör) nach oben zu erweitern. Alternativ empfehlen wir den großen Bruder Fuego Magno Compact mit PowerBloc!. Dessen Speichermasse sorgt auch dann noch für wohlige, lang anhaltende Wärme, wenn der Kaminofen längst nicht mehr beheizt wird. Mit einer Leistung von 3 bis 7 Kilowatt leistet er genung um Räume bis zu 120 Quadratmeter zu heizen. Er ist 1362mm hoch x 480mm breit und 480mm tief. Er bringt in Stahlausführung 171 Kilogramm auf die Waage. Um Verbrennungsluft zuzuführen beseitet der Fuego Compact einen 125mm messenden Stutzen.
 

Pular Plus Compact
Was gibt einem Wohnraum seine besondere Ausstrahlung? Wahrscheinlich lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Ein Blick für Proportionen und die Liebe zum Detail sind allerdings wichtige Voraussetzung. Und genau deshalb wird der Pular Plus Compact viele Liebhaber eines Kaminofens begeistern. Er ist im unteren Bereich 200 mm höher als sein kleiner Bruder Pular Compact. Schwarz lackierte Stahlverkleidung, schlanke Ausführung und großes Panoramafenster geben ihm dezente Eleganz. Der Leistungsbereich von 3 – 7 kW und die Compact Türschließtechnik sorgen für wohlige Wärme, Sicherheit und Komfort. Anpassungsfähigkeit sichert ein variabler Verbrennungsanschluss. Und die bauaufsichtliche Zulassung für einen raumluftunabhängigen Betrieb garantiert Technik nach neuestem Stand. Seine Abmessungen sind: Höhe 1418mm x Breite 472mm x Tiefe 472mm. Er bietet eine Nennwärmeleistung von 5 Kilowatt und kann Scheitholz bis zu einer Länge von 33 Zentimer und einem Durchmesser von 30 Zentimeter verbrennen.


 

Wassergeführter Kaminofen Olsberg

Olsberg Tolima Aqua Compact in Stahl Schwarz. Der Wasser führende Kaminofen.

Das Nützliche mit dem Schönen verbinden
Das Ideal von einem Kaminofen. Weich abgerundete Formen. Edles Material. Knisternde Wohlfühlatmosphäre. Und die einzigartigen Vorzüge der wasserführenden Kaminofentechnik. Mit ca. 70 Prozent seiner Leistung unterstützt der Tolima Aqua Compact die angeschlossene Heizungsanlage bzw. die Warmwasserversorgung. Eine profitable Verbindung, die den Energieverbrauch reduziert, der Natur nützt und sich deshalb für Mensch und Umwelt auszahlt. Das alles macht es nochmal so schön, den Wohnraum Tag für Tag als eine Insel der Ruhe und Entspannung zu verwandeln. Der Leistungsbereich von 5,8 bis 7,2 Kilowatt sorgt für wohlige Wärme und erwärmtes Wasser das in die Heizungsanlage eingespeißt wird. Dies bringt Wärme und spart Geld. Anpassungsfähigkeit sichert ein variabler Verbrennungsanschluss. Die bauaufsichtliche Zulassung für einen raumluftunabhängigen Betrieb garantiert Technik nach neuestem Stand. Seine Abmessungen sind: Höhe 1348mm x Breite 617mm x Tiefe 549mm. Er bietet eine Nennwärmeleistung von 8,0 bis 10.0 Kilowatt und kann Scheitholz bis zu einer Länge von 33 Zentimer und einem Durchmesser von 30 Zentimeter verbrennen. Achten Sie darauf, dass die Heizungsanlage diese weiterer Heizquelle auch optimal nutzen kann. Wir geben Ihnen gerne Auskunft darüber welche Ergänzungen sinnvoll sind. 


Olsberg Sandstein

Kaminofen Merapi von Olsberg

Durch seine klare Formensprache und die gerundete Tür mit der großen Sichtscheibe wirkt der Merapi elegant und zeitgemäß. Mit seinen Abmessungen von 528 mm Breite sowie 443 mm Tiefe eignet er sich auch für beengte Aufstellflächen. Der 340 mm tiefe und 470 mm hohe Feuerraum bietet Platz für 33er Holzscheite, die sich in der 70 mm tiefen Feuerraummulde gut unterbringen lassen. Der Feuerraumboden ist als Gussrostlagermulde ausgebildet. Der Merapi ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Vom Grundgerät mit Stahlverkleidung in schwarz über eine Variante mit dem Naturstein Serpentin bis zur SandsteinAusführung bei Stahlverkleidung mocca stehen unterschiedliche Modelle zur Wahl. Der Merapi ist für einen Heizleistungsbereich von 3 – 8 kW ausgelegt. Durch seine selbstschließende Fülltür eignet er sich auch für eine mehrfache Schornsteinbelegung. Der belüftete Türgriff erlaubt eine komfortable Bedienung. Für noch mehr Komfort lässt sich, falls gewünscht, auch die optional erhältliche elektronische Ofensteuerung OEC installieren. Für die externe Verbrennungsluftzuführung ist am Gerät hinten unten ein Anschlussstutzen D=123 mm vorgesehen.