TermaTech Kaminofen

termatech

Terma Tech wurde 2003 gegründet. Der Markt für Kamine war ein „Entweder-oder-Markt“. Qualität und Preis hingen zusammen, und die bestehenden Marken lagen jeweils an einem Ende der Skala. Billige Kamine gab es in Baumärkten, teure im Fachhandel.Um diese Lücke zwischen billigen und teuren, guten und weniger guten Kaminen schließen zu können, begann TermaTech daher 2005 mit einer soliden Grundlage an langjährigem Know-how Kamine und Zubehör herzustellen und zu verkaufen. Ein Kennzeichen der Produkte von TermaTech sollte sein, dass die Kamine von hoher Qualität und die Preise wettbewerbsfähig sind.Dieses Ziel konnte erreicht werden, und TermaTech ist heute ein Gesamtlieferant für Zubehör, Kamine, Stahlschornsteine und Schornsteinrestaurierung. Mehr als 2.500 Artikelnummern werden in Fachgeschäften in ganz Europa vertrieben. Der Grundgedanke hinter den Produkten ist, außer dem Schaffen einer vernünftigen Balance zwischen Qualität und Preis, dass TermaTech sich auf Design, Technik, Funktion und Umweltfreundlichkeit konzentrieren. TermaTech sagt:“ Für uns ist es nämlich wichtig, dass unsere Kamine nicht nur nett anzusehen, sondern auch benutzer- und umweltfreundlich sind.“Seit 2008 ist TermaTech ein Teil des schwedischen Nibe Industrier AB, einem großen Konzern für nachhaltige Energie. Diese Tatsache trägt zur Stärkung und Entwicklung bei TermaTech bei.

TermaTech TT20 Sandstein

ambiente7, TermaTech

Vorne mittig im Bild: TermaTech TT20 SA (Sandstein). In der Ecke rechts ein TT 20 in Stahl Schwarz

Einzigartige Benutzerfreundlichkeit, hohe Produktqualität und viel für Ihr Geld.
Mit der TT20-Serie haben wir versucht, eine Kaminserie zu kreieren, die alle Wünsche und Bedürfnisse von kritischen Kaminnutzern erfüllt. Mit Ausgangspunkt am stilechten skandinavischen Design haben wir eine Benutzerfreundlichkeit und Qualität geschaffen, die zu einer Einheit verschmelzen. Der Preis ist erschwinglich, was die Serie auch zum besten „Value-for-money“-Produkt macht.

Das Design ist flexibel. Sie haben die Möglichkeit, aus mehreren verschiedenen Materialien und Elementen zu wählen, sodass Sie einen TT20-Kamin erhalten, der genau Ihren Wünschen in Bezug auf den Look entspricht. Wählen Sie z. B. zwischen Steinverkleidung, Wärmespeicher, rostfreien glasgeblasenen Rillen, in Form geschnittener Glasbodenplatte oder einer 360°-Drehtür mit der Möglichkeit für ein eingebautes Kaminset. Die Luftregulatoren, welche diskret unter der Tür platziert sind, machen das Steuern der Luftzufuhr während der Verbrennung einfach. Darüber hinaus sitzt der Griff unten an der Tür, um so sicherzustellen, dass er stets kühl bleibt.

Die Aschenlade und die dazugehörige Tür sind leicht zugänglich, die Asche kann stets sicher hinausgetragen werden. Die Tür stellt sicher, dass die Asche nicht in das Wohnzimmer gewirbelt wird. Die Brennkammer ist besonders tief und erzeugt einen tollen Spielplatz für das Feuer, wobei die Flammen auf wunderschöne Weise zentriert werden.

Unten und an der Tür wurde Gusseisen eingesetzt, was die Lebensdauer und die Stabilität verbessert.
Bitte beachten Sie auch unsere große Auswahl an Zusatzelementen, die speziell für diese Serie entworfen worden sind: Rostfreie glasgeblasene Rillen unter der Tür, ein 360°-Drehgriff und eine leicht zugängliche Tür im Holzmagazin, in welchem Sie Starter oder Zubehör für den Kamin aufbewahren können. Darüber hinaus können Sie an alle Kamine der TT20-Serie Frischluft anschließen.


termatechtt30sregler, TermaTech

Detail des Lüftungshebel.

TermaTech

termatechttvorne, TermaTech


TermaTech TT30 S

 

tt30s_2, TermaTech

Schlanker und zeitloser Look aus Gusseisen.

Die TT30-Serie ist eine Serie für richtige Feuerseelen. Die Türen, die Oberseite und die B

rennkammer sind in Gusseisen gefertigt, einem äußerst kräftigen Material, das dem Kamin einen robusten Look verleiht. Der Kamin ist dabei schlanker als viele unserer übrigen Modelle, was zur Folge hat, dass er trotz der Wahl eines robusten Materials leicht aussieht. In Bezug auf das Design haben wir versucht, einen Kamin mit Kanten zu kreieren. Einfach, aber elegant. Die charakteristischen nach innen verlaufenden Linien an Tür und Oberteil rücken das Flammenbild ins Zentrum. Der ansprechende Aluminiumgriff rundet den Look des Kamins ab.

Die senkrechten Linien des Isolierungsmaterials unterstreichen die Einfachheit des zeittypischen schlanken skandinavischen Designs noch weiter. Die Gusseisentür wird mithilfe von zwei Magneten geschlossen. Das bedeutet, dass alle beweglichen Verschleißteile im Schließmechanismus weggelassen wurden. Die einfache Bedienung ist selbstverständlich gegeben. Ein Regulierungshebel, der die gesamte Luftzufuhr regelt, wurde daher zwischen der Tür und dem Holzfach platziert, damit er leicht bedient werden kann.

Das Fenster ist mit einer effektiven „Fensterreinigung“ ausgestattet, welche die Verbrennungsluft über das Fenster leitet. Auf diese Weise wird die Rußbildung minimiert, das fantastische Flammenbild bleibt erhalten. Darüber hinaus ist die TT30-Serie standardmäßig mit einem Frischluftstutzen ausgestattet, wodurch frische Verbrennungsluft von außen eingeleitet und direkt an den Luftkanal des Kamins angeschlossen werden kann. Dies ist häufig in modernen neuen Wohnräumen notwendig, wenn diese gut isoliert und luftdicht sind.